Krankenhaus

Ich brauche ein Krankenhaus oder eine Ambulanz

Sie werden im Krankenhaus behandelt, wenn Sie eine Operation oder eine Behandlung brauchen,
die in der Ordination nicht durchgeführt werden kann. Ihr Arzt oder Ihre Ärztin entscheidet,
ob ein Krankenhausaufenthalt notwendig ist. Bei einem Notfall oder einem Unfall bringt Sie
der Rettungswagen direkt ins Krankenhaus.
 

Wann gehe ich in eine Ambulanz?

Eine Ambulanz ist eine medizinische Einrichtung in einem Krankenhaus, in der Patienten und
Patientinnen untersucht und behandelt werden, ohne über Nacht zu bleiben.
Oft sind Ambulanzen auf bestimmte Erkrankungen spezialisiert. In Salzburg gibt es
viele verschiedene Ambulanzen.
 
Sie bekommen eine Überweisung von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin für eine Ambulanz,
wenn für die Diagnose der Krankheit weitere Untersuchungen notwendig sind, die in der Ordination
nicht durchgeführt werden können oder wenn die Behandlung einer Krankheit in der
Ordination nicht möglich ist.
 
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten und vereinbaren Sie einen Termin!
Eine Notfallambulanz können Sie im Notfall rund um die Uhr, auch an Wochenenden
und an Feiertagen aufsuchen.

Lotse & Lotsin

In Salzburg gibt es Lotsinnen und Lotsen für den Bereich Gesundheit.
Sie können sich an eine Lotsin/einen Lotsen wenden, wenn Sie Unterstützung in Ihrer Muttersprache benötigen.
Diese Frauen und Männer geben gerne ehrenamtlich Informationen und Auskünfte.

Lotse & Lotsin

Frau & Arbeit gGmbH, Griesgasse 2, Stiege 3/1, 5020 Salzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hier.