Versicherung

Pflichtversichert, Mitversichert,
oder Selbstversichert

KV Krankenversichert
UV Unfallversichert
PV Pensionsversichert

Wo Sie versichert sind, hängt von der Art Ihrer Arbeit ab.

Pflichtversicherung
KV + UV + PV

  • Wer selbst über der Geringfügigkeitsgrenze erwerbstätig ist, muss versichert sein.
  • ­Ihr Arbeitgeber muss Sie bei der Versicherung anmelden. Der Beitrag hängt vom Einkommen ab.
  • Selbstständige müssen sich für die Pflichtversicherung anmelden.

Mitversicherung
KV + UV

  • Wer in Österreich lebt
  • Wer selbst pflichtversichert ist, kann Familienmitglieder unter bestimmten Voraussetzungen kostenlos mitversichern,
    wenn diese kein eigenes Einkommen haben oder in Ausbildung sind.
  • Sie müssen Ihre Familienmitglieder selbst bei der Krankenversicherung zur Mitversicherung anmelden.

Selbstversicherung
KV + UV + PV

  • Wer in Österreich lebt
  • Wer nicht pflichtversichert ist
  • Wer geringfügig beschäftigt ist (ohne Versicherungspflicht)
  • Wer in Österreich studiert
  • Wer sein behindertes Kind pflegt
  • Wer Angehörige pflegt
kann sich bei der SGKK unter bestimmten Voraussetzungen selbst versichern.
Die Monatsbeiträge liegen im Jahr 2017 zwischen € 56,74 und € 406,88. Die Voraussetzungen werden individuell geprüft.
  Die Formulare für den Antrag finden Sie hier.

Lotse & Lotsin

In Salzburg gibt es Lotsinnen und Lotsen für den Bereich Gesundheit.
Sie können sich an eine Lotsin/einen Lotsen wenden, wenn Sie Unterstützung in Ihrer Muttersprache benötigen.
Diese Frauen und Männer geben gerne ehrenamtlich Informationen und Auskünfte.

Lotse & Lotsin

Frau & Arbeit gGmbH, Griesgasse 2, Stiege 3/1, 5020 Salzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihren Internetseiten-Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hier.